Monat: Mai 2016

Das Schweigen der Kälber Stillleben aus einem deutschen Schlachthof. Von heute. Und jedem Tag. Die Schlachtung tragender Kühe kommt nun einmal vor. Rund 180.000 mal pro Jahr.

Liebe Abonennt*innen von Veganswer, in der ersten Empörung über den aktuellen Fall haben wir uns dazu hinreißen lassen, unsere eigenen Prinzipien zu verletzen. Eins davon lautet, niemals blutige oder grausame Darstellungen zu verwenden. Wir entschuldigen uns hiermit in aller Form dafür. Nach einem internen Gespräch sind wir überein gekommen, die Fotos der getöteten Rinder-Föten durch etwas[…] Weiterlesen

Es sind doch nur Tiere!

Befragt man zufällig ausgewählte Menschen nach ihrem Verhältnis zu Tieren, erklären die meisten, dass sie Tiere mögen oder gar lieben. Einigen sind sie egal und nur wenige sagen, dass sie Tiere hassen. Fast alle sind der Ansicht, dass eine zivilisierte Gesellschaft die Verantwortung und moralische Pflicht hat, dafür zu sorgen, dass es den Tieren möglichst[…] Weiterlesen