Ihr Veganer seid ideologisch verblendet!

Die Vorstellung vieler Menschen ist es, dass Veganismus „extrem“ ist, man sich einem strengen Dogma unterwirft. Aus ihnen unerklärlichen Gründen verfällt man dieser „Ideologie“ und muss dann ohne zu Hinterfragen allen Regeln Folge leisten. Das ist natürlich alles Unsinn.
Doch Veganismus ist keine Religion, ist keine Ideologie, kein Trend, keine Diät und enthält in der Tat überhaupt keine Dogmen.

Ihr haltet euch für was Besseres!

Wer sich als vegan lebender Mensch auf Diskussionen mit Nicht-Veganer*innen zum Thema ‚Tierprodukte konsumieren‘ einlässt, weiß in der Regel sehr genau, was auf ihn/sie zukommt. Die immer gleichen Argumente, Einwände, Vorwürfe, Anfeindungen und Kalauer, die er/sie zu hören bekommen wird, sind so vorhersehbar, dass sie bereits in unzähligen Varianten als sogenanntes ‚Omni-Bingo‘ im Internet kursieren. Man ist[…] Weiterlesen

Ihr seid missionarisch!

Ein jeder dürfte schon mal einer Aussage begegnet sein, die er als offensichtlich „nicht richtig“, ja nahezu „falsch“ eingestuft hat. Sei es das bekannte Beispiel „1+1=3“. Jeder Mathelehrer hat das Recht, diese Aussage als fehlerhaft zu markieren. Aber wie kommt das überhaupt? Warum wird mir mein Umfeld direkt mitteilen, dass ich falsch liege, wenn ich[…] Weiterlesen