Archiv der Kategorie: Gegenargumente

Antworten auf den Vorwurf, Veganismus funktioniere nicht.

Wer keine Ahnung hat … Herabsetzung und Diffamierung statt Argumente - der Veganer täglich Brot.

Wer keine Ahnung hat, der titelt „Ernährung wird zum Religionsersatz“.   Mal ehrlich: Einer großen, überregionalen, angesehenen Tageszeitung sollte so eine Überschrift inzwischen doch eigentlich wenigstens ein bisschen peinlich sein.    Das Interview, das auf der Homepage noch unter dem unaufgeregten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Einwände, Gegenargumente, Medienberichte, Veganismus und Tierrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Spitze der Nahrungskette Der Mensch als vermeintlicher Top-Prädator an der Spitze der Nahrungskette. Unwissen, Halbwissen oder Tatsache?

Die Spitze der Nahrungskette Wir haben es hier mit einem der Dauerbrenner der Verteidiger*innen von tierlichen Nahrungsprodukten zu tun: Ich stehe an der Spitze der Nahrungskette!  oder auch gerne: Ich habe mich nicht an die Spitze der Nahrungskette gekämpft, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einwände, Gegenargumente | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weil es so lecker schmeckt … Realsatire

Unterhalten sich Veganer*innen mit Fleischesser*innen zum Thema ‚Tierkonsum‘, so verläuft die Kommunikation ziemlich vorhersehbar nach einem fast immer gleichen Muster – zumindest dann, wenn die Ausgangssituation dadurch gekennzeichnet ist, dass beide vorgeben, Tiere zu lieben und Tierquälerei entschieden abzulehnen. Die ‚tierlieben‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Einwände, Rechtfertigungen, Gegenargumente, Überzeugungsarbeit, all'arrabiata | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Das muss jeder für sich entscheiden“ Nervende Veganer

Wenn man als Veganer in den Social Media Bereichen unterwegs ist und sich an Diskussionen um ethisch nachhaltigere Lebensweisen beteiligt, dann bekommt man beim Erwähnen des Wortes „Veganismus“ schnell und häufig Totschlagargumente zu lesen wie: „Das muss jeder für sich entscheiden“ „Es bringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Einwände, Rechtfertigungen, Gegenargumente, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Immer dieselben Ablenkungsmanöver Kann sich mal bitte jemand irgendwas Neues, was Originelles einfallen lassen?

Immer wieder und zuverlässig. Sobald das Thema Tierausbeutung zur Sprache kommt, bekommt man es sofort und geradezu reflexhaft mit Ausweich- und Ablenkungsmanövern zu tun. Mit Scheinargumenten, die niemand wagen würde anzubringen, wenn es in der Diskussion um etwas anderes als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einwände, Rechtfertigungen, Gegenargumente, Angriffe, all'arrabiata | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum und wann sollten Pflanzen leiden?

Warum wird das Argument verwendet? Pflanzen sind auch Lebewesen! Wer hätte sich vor der Entscheidung zur tierleidfreien Ernährung denken können, dass man solch eine Aussage einmal mehr oder minder ernst gemeint vorgeworfen bekommt? Auch wenn das oft eine unüberlegte Verteidigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einwände, Gegenargumente | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzen leiden auch – Video

Veröffentlicht unter Einwände, Gegenargumente | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Veganer zerstören Arbeitsplätze… ...wahlweise füttern sie auch “die Industrie”

  „Zu viele Vegetarier in Linden? Traditions-Schlachterei am Ende“ titelt die Bild. Schön wäre es ja, wenn die Metzgereien gegen Vleischereien eingewechselt werden, weil immer mehr Menschen Tierfleisch gegen Pflanzenfleisch austauschen. Schon seit längerem wird immer wieder von Metzgerei-Schließungen berichtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Einwände, Gegenargumente, Medienberichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar