Archiv der Kategorie: Überzeugungsarbeit

Antworten auf ernstgemeinte Fragen.

Mitgefühl als Katalysator Empathie mit anderen gilt als etwas Schlechtes - dabei kann sie uns helfen, die Welt schrittweise zu verbessern.

Es ist wohl keine Übertreibung, wenn wir festhalten: Die Welt ist am Arsch. Na gut, manche Sachen funktionieren recht gut, und immerhin besitzen ganze 42 Menschen so viel wie 3,7 Milliarden der ärmsten Menschen [1]. Wenn wir das nun mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie, Ethik, Überzeugungsarbeit, Veganismus und Tierrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Löwen-Moral oder: Wenn die das dürfen, warum dann ich nicht?

Das hört man ziemlich oft: „Aber Tiere töten auch Tiere.“  Meist soll dadurch ausgedrückt werden, dass das Töten an sich nicht automatisch ein unmoralischer Akt ist, vorausgesetzt, es handelt sich um nicht-menschliche Tiere, die getötet werden. Die Argumentation ist aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Warum vegan?, Ethik, Einwände, Rechtfertigungen, Überzeugungsarbeit, Veganismus und Tierrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Revolution liegt in den Händen unserer Kinder Ein Plädoyer für die Wahrheit

Die Selbstverständlichkeit der heilen Welt Als Kitaleitung in einer Elterninitiative, mit 25jähriger Berufserfahrung, bin ich umgeben von Eltern und Kolleginnen, die geprägt sind von Werbeslogans wie „Fleisch ist ein Stück Lebenskraft“ oder „Die Milch macht´s“. Sie besuchen wie selbstverständlich Zoos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Du möchtest vegan leben, kannst aber nicht auf Käse verzichten … … dann lass ihn bitte trotzdem weg!

One foot in the door? Viele große Tierrechtsorganisationen sind in den letzten Jahren dazu übergegangen, ihre Überzeugungsarbeit für die Notwendigkeit einer veganen Lebensweise nur noch sehr defensiv zu betreiben. Sie stützen sich dabei auf eigene Erfahrungen, psychologische Studien, Befragungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Warum vegan?, Ethik, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kuriose Fall des Ovo-Lacto-Pesco-Pollo-Carno-Veganers, der Gelatine nicht mag, dafür aber Honig Wenn Konsequenz als Übertreibung deklariert wird. Gedanken zu Flexiganern und anderen Kuriositäten.

Der kuriose Fall des Ovo-Lacto-Pesco-Pollo-Carno-Veganers, der Gelatine nicht mag, dafür aber Honig Was fördert das Internet nicht alles zu Tage. Vegan-Aussteiger, Tiereier essende Veganer, Menschen die angeblich nur Tierprodukte konsumieren, weil sie mal einen Veganer kannten, der sogar geflucht hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Warum vegan?, Ethik, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum vegan? Worum es beim Veganismus geht, was für eine vegane Lebensweise spricht und warum vegetarisch nicht reicht.

Was bedeutet vegan? Der Begriff ‘vegan’ wurde im Jahr 1944 von den Brit*innen Donald Watson und Dorothy Morgan ‘erfunden’, indem sie die ersten drei und die letzten beiden Buchstaben des Wortes vegetarian zu einem neuen Wort kombinierten. Sie gründeten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veganes Leben, Warum vegan?, Ethik, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Gutmensch zu Gutmensch Wie sage ich's ... (Folge 2)

Wer mit Nichtveganer*innen über die ethische Notwendigkeit einer veganen Lebensweise diskutiert, erntet selbst bei höflichem Umgang und besonnener Argumentation irgendwann im Laufe des Gesprächs oftmals die säuerliche Entgegnung: „Für dich bin ich also ein schlechter Mensch, nur weil ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie, Veganes Leben, Warum vegan?, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Barrieren der Veränderung Was uns manchmal hindert, das Richtige zu tun.

Vor unseren Augen vollzieht sich eine entsetzliche Tragödie. Wir töten ohne jede Notwendigkeit jährlich weltweit bis zu 70 Milliarden Landtiere allein für den menschlichen Verzehr. Das bedeutet 2.000 Opfer pro Sekunde. Hinzu kommen Milliarden von Fischen und anderen Wassertieren. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie, Veganes Leben, Warum vegan?, Überzeugungsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar