Archiv der Kategorie: Veganismus und Tierrechte

Default-Kategorie.

Wer keine Ahnung hat … Herabsetzung und Diffamierung statt Argumente - der Veganer täglich Brot.

Wer keine Ahnung hat, der titelt „Ernährung wird zum Religionsersatz“.   Mal ehrlich: Einer großen, überregionalen, angesehenen Tageszeitung sollte so eine Überschrift inzwischen doch eigentlich wenigstens ein bisschen peinlich sein.    Das Interview, das auf der Homepage noch unter dem unaufgeregten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Einwände, Gegenargumente, Medienberichte, Veganismus und Tierrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist keine „Leidenschaft“ Ich hasse es, für Tierrechte aktiv sein zu müssen

Ein Text von Alex Gleason. Menschen sagen mir immer wieder, dass sie meine Leidenschaft für Tierrechte einzutreten bewundern. Dies ist besonders dann entmutigend, wenn sie nicht einmal dazu bereit sind, damit aufzuhören, Tiere zu essen. Es fühlt sich dann eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Psychologie, Veganes Leben, Warum vegan?, Überzeugungsarbeit, Aus aller Welt, Veganismus und Tierrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar