Mitleid

Über Pflanzen, Gefühle, Leid und Bewusstsein Ein Thema, das offenbar viele Nichtveganer*innen sehr bewegt: Die Gefühle der Pflanzen. Zu Recht?

Es ist ein wohlbekanntes Phänomen, dass, sobald man sich für die Interessen der Tiere stark macht, allenthalben Pflanzenschützer*innen aus dem Boden sprießen, die felsenfest der Meinung sind, sie hätten „irgendwo gelesen oder gehört“, dass Pflanzen aber auch Lebewesen sind und Schmerzen nicht nur fühlen, sondern sich sogar davor ängstigen, kurz: dass auch Pflanzen voll empfindungsfähige[…] Weiterlesen

Warum ist dir das so wichtig? Warum vegan? Was treibt dich an?

Das wurde ich kürzlich gefragt. „Warum setzt du dich so vehement und nachdrücklich für diese Angelegenheit ein?“ Ich antwortete: Gerechtigkeit. „Gerechtigkeit. Sie leiden unfassbar und haben keine Möglichkeit, sich für sich selbst einzusetzen. Sie haben keine Rechte. Sie brauchen Fürsprecher. Weil dieser Wahnsinn sonst nie aufhören wird. „ Doch das ist eigentlich nur die rationale,[…] Weiterlesen